« zurück

Einzelsitzung

Für Erwachsene und Kinder jeden Alters, die bei sich etwas verändern wollen. Gemeinsam behandeln wir alle Themen, die Sie bewegen und deren Richtung Sie beeinflussen möchten.

  • Körperliche Probleme, die schulmedizinisch abgeklärt sind und keine Ursache aufweisen.
  • Verstehen der eigenen Emotionen in Bezug auf bestimmte Themen
  • Abbau von Konflikten mit Partnern, Kindern, Freunden
  • Unterstützung von neuen Entscheidungen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Prüfungsstress
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Ausgeglichen durch das Leben gehen
Wenn Du Deine Vorstellung von dir veränderst, ändert sich auch dein Erleben!

Mit Hilfe der Kinesiologie kann ich Blockaden im Körper ausfindig machen, die sie hindern etwas zu verändern. Wir besprechen gemeinsam Ihre Befindlichkeit und Ihre Veränderungswünsche.

Mit Hilfe des Muskeltests, Ihrem Biofeedback-System behandeln wir gemeinsam die Emotionen und ihre Entstehungsgeschichte. Währenddessen wird mit verschiedenen Techniken ein Ausgleich geschaffen.

Das Ziel meiner Behandlung ist es, blockierte Energie auszugleichen, um eigene Fähigkeiten zu aktivieren und Veränderungen herbei zu führen. So sorgt die Kinesiologie für mehr Klarheit, Wahlmöglichkeiten, körperliches Wohlbefinden und Verständnis.

Wir selbst sind die Quelle, aus der wir schöpfen können, was immer wir brauchen!
"Geh du vor" sagt die Seele zum Körper, "auf mich hört er ja nicht!" "Ich werde krank werden" sagte der Körper, "dann hat er Zeit auf Dich zu hören"... - Ulrich Schaffer -

05361 - 891 242 2

Vorträge & Workshops

Gerne halte ich Vorträge z.B. Was ist Kinesiologie? | Kindergesichter sehen und verstehen | Stressmanagement in der Schule.

Sie können mich zu Elternabenden in Schulen oder Kindergärten einladen, ich komme auch in den Unterricht oder schule Lehrer/innen. Gern gebe ich Tipps zur Verbesserung der Konzentrations- und Aufnahmefähigkeit der Schüler und den Abbau von Lernblockaden.

Gesichter sehen - Menschen verstehen | „Wer bin ich?“ „Wer bist Du?“
Ein Gesicht spricht lauter als Worte. Wie wäre es, wenn Sie an Ihrem Gesicht erkennen könnten, welche Stärken Sie haben.